Hallöchen!

Ich bin Jana

Hallöchen, ich bin Jana, die neue Freiwillige im GJW NWD. Ich komme aus dem Ruhrgebiet, genauer aus Gladbeck und bin Mitglied einer kleinen Gemeinde in Gelsenkirchen-Buer. Wem es vielleicht schon aufgefallen ist: Ja, es wird ein „N“ gestrichen; Aus Janna wird Jana.

Ich freue mich sehr, hier sein zu dürfen und eine ganz neue Stadt, eine neue Gemeinde und ein Jahr voller neuer Erfahrungen und großartigen Menschen erleben zu können. Wir werden uns bestimmt einmal sprechen, denn ich kann es nicht lassen Menschen kennenzulernen, sei es in meinem Alter, oder weit darüber hinaus. Sprecht mich daher gerne an. Grob könnte man drei Dinge nennen, die mich ausmachen: Musik, Gemeinschaft und gutes Essen. All das brauche ich. Ganz besonders aber liebe ich es, mich in meiner Gemeinde und auf Freizeiten zu engagieren und all die Aufgaben zu erledigen, die meist im Verborgenen geschehen. Man könnte auch sagen: „Im Herzen Staff-Mitarbeiter“

Ich bin super gespannt auf die Zeit hier und darauf, euch kennenzulernen und so wie ich meine Heimat mit einem „Glück auf!“ dagelassen habe, so begrüße ich nun Oldenburg mit einem herzlichen „Moin!“