Das Gemeindejugendwerk ist für Kinder und Jugendliche da. Wir organisieren Schulungen, Freizeiten, „Special Events“ und andere Aktionen. Dabei soll die biblische Botschaft von der Liebe Gottes zu allen Menschen nicht nur aus Worten bestehen, sondern auch erlebbar sein.

Unsere theologische Mitte heißt Jesus Christus. Pädagogisch geht es uns um eine teilnehmerbezogene, handlungs- und erlebnisorientierte Arbeit. Obwohl das GJW NWD konfessionell an den Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschlan angebunden ist, stehen unsere Angebote selbstverständlich allen Kindern und Jugendlichen offen.

Unsere Zeltlager über Pfingsten und im Sommer sind legendär, aber auch viele weitere Freizeit- und Sportangebote sind im Programm. Seminare, Jugendgottesdienste und eine Jüngerschaftsschule möchten Euch auf die Spur des Lebens mit Gott bringen.  


Ein weiteres wichtiges Standbein ist die Begleitung, Förderung und Schulung der Mitarbeitenden in den 50 Gemeinden unseres Landesverbandes, die sich Woche für Woche kreativ und liebevoll für die Kids einsetzen. Wir wollen Euch mit gutem Handwerkszeug ausstatten und bieten zentrale Schulungsangebote an, kommen aber auch gerne zu Euch in Eure Gemeinden.

Was wäre das GJW ohne seine vielen überaus engagierten, motivierten, kreativen und fähigen Mitarbeitenden in den Arbeitskreisen? Wir sind stolz auf unsere Denker und Ranklotzer. Beides zusammen gibt Farbe in das GJW-Leben.

Unsere Geschäftsstelle in Oldenburg ist Anlaufstelle für alle Belange der Kinder- und Jugendarbeit im Nordwesten. Am Telefon haben wir immer ein offenes Ohr für Euch und im Büro könnt Ihr immer auf eine Tasse Kaffee vorbeikommen. Man sieht sich!