Mitarbeiten

T-Camp

Ein buntes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt dafür, dass das T-Camp zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Teilnehmenden wird.

Du hast ein Herz für junge Menschen? Du magst Herausforderungen? Du kannst auch mal 10 Tage mit wenig Schlaf auskommen? Du magst es, dich um eine Zeltgruppe zu kümmern, für gute Stimmung zu sorgen, Konflikte zu lösen, bei Heimweh, Liebeskummer oder Knatsch mit den besten Freunden zu vermitteln? Es ist dir ein Herzensanliegen, den Teens zu zeigen, dass ein Leben mit Christus großartig ist? Du kannst Halligalli machen oder predigen oder singen oder basteln oder Fußball spielen oder kochen oder Zelte aufbauen oder gute Laune verbreiten .... kurzum du hast Bock auf Mitarbeit auf unserem Zeltlager für Teens?

Wir benötigen Mitarbeitende für unterschiedliche Bereiche:

  • Programmplanung
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Sportangeboten, Bibelarbeiten, Geländespielen und was man sich noch so ausdenken kann
  • Küchen-, Technik- oder Logistikteam
  • Seelsorge und Gespräche / Stille Zelt
  • Musik- und Theaterteam
  • Sanitätsdienst
  • Lagerfotograf/in
  • und noch so manches andere, je nach deinen Begabungen

Zur Mitarbeit gehören vorbereitende Treffen/ Absprachen in den unterschiedlichen Teams.

Wir laden herzlich alle Interessierten zum Vorbereitungswochenende am 8.-10. April in Oldenburg ein. Meldet euch hier an.

Merk dir auch dringend den 18. Juni vor, dem Schulungstag für alle Freizeitmitarbeitende der Sommercamps. Die Teilnahme ist obligatorisch. Ebenso verbindlich ist der Tag vor Anreise der Teens für Schulung und Absprachen vorgesehen, auch das Anpacken beim Abbau nach dem Camp gehört selbstverständlich für alle Mitarbeitenden dazu.

Natürlich ist es von Vorteil, wenn du Erfahrungen in der Jugendarbeit und vielleicht sogar eine Juleica hast. Aber das ist kein Muss. Vom Alter her solltest du auf jeden Fall einen kleinen Abstand zu den Teilnehmenden haben und nicht sofort vom T-Camp-Teilnehmer zum T-Camp-Mitarbeiter wechseln.

Solltest du für die Mitarbeit von deinem Arbeitgeber Sonderurlaub bekommen, können wir eine Erstattung des Verdienstausfalls beantragen, wenn du dich rechtzeitig (möglichst zu Jahresbeginn) bei uns meldest. Alles Weitere dazu kannst du im Büro erfragen.

Wenn du dich also für eine Mitarbeit beim T-Camp interessierst, melde dich im GJW oder am besten gleich beim Leitungsteam  unter der E-Mail Adresse: t-camp@gjwnwd.de