Arbeitskreise im GJW NWD

Die Arbeitskreise (AKs) arbeiten, ähnlich wie die Abteilungen, kontinuierlich. Sie werden von den Abteilungen oder vom Vorstand initiiert, arbeiten aber selbstständig. Sie planen Veranstaltungen und/oder entwickeln Konzepte und Themen. Momentan gibt es im GJW NWD drei feste Arbeitskreise: AK Solag, AK Sport und die MTOs.

Darüber hinaus gibt es noch projektorientierte Arbeitsgruppen, die mehr oder weniger langfristig oder verbindlich zusammengestellt sind. Das können Freizeitmitarbeitendenteams sein, aber auch Planungsgruppen für Events wie die AnsprechBar oder Projektgruppen für spezielle Themen. Momentan denken wir über Mentoring und über die Arbeit mit Jungen Erwachsenen nach. Auch die Themen Hygiene- und Küchenkonzepte bei Freizeiten werden in Arbeitsgruppen bedacht.

Eine Mitarbeit in unseren Arbeitskreisen und Arbeitsgruppen für alle offen, die sich für die Themen interessieren und/oder fachlich qualifiziert sind. 

Übrigens: Auf Bundesebene gibt es auch Arbeitskreise, die sogenannten Fachkreise (FKs). Neben dem FK-Sichere-Gemeinde für Kindesschutz in der Arbit mit Kindern und Jugendlichen gibt es dort auch den FK-GJW-Global, der sich mit Gerechtigkeitsfragen, wie z.B. dem Klimawandel oder Rassismus, beschäftigt. Schaut dort gerne mal vorbei!