Sommerlager

25. Juli - 3. August 2021, Uplengen/Großoldendorf

Das Sommerlager (oder SoLag) ist die Sommerfreizeit des GJW NWD für Kinder von 9-13 Jahren. 10 Tage mit bis zu 200 anderen ferienbegeisterten Kids, miteinander spielen, toben, singen, durchs Gelände ziehen, im Pool planschen, chillen, beten, basteln, am Lagerfeuer sitzen und vieles mehr. Dich erwartet ein spannendes Programm, bei dem du eine Menge Spaß haben wirst. Und natürlich auch genug Zeit, einfach mal das zu machen, worauf du Lust hast.

Wir Mitarbeiter freuen uns darauf, dich kennenzulernen, mit dir und anderen den Sommer zu verbringen, Abenteuer zu unternehmen und Spiele zu spielen, für dich zu kochen oder dafür zu sorgen, dass dein Zelt dicht ist. Und mindestens ein Mitarbeiter wird immer für dich und dein Zelt da sein und dafür sorgen, dass du dich wohlfühlst und eine Menge Spaß hast.

Du musst zu keiner Gruppe oder Gemeinde zu gehören, um dabei zu sein. Selbst wenn du alleine kommst, wirst du sicher schnell neue Freunde finden. Wenn du noch Fragen hast oder nicht genau weißt, was auf dich zukommt, schau dich doch hier mal um. Außerdem helfen wir bei Fragen jederzeit gerne weiter. Melde dich einfach im GJW-Büro oder schreib eine Mail an die SoLag-Leitung: solag@gjwnwd.de.

 

Aktueller Hinweis

Wir freuen uns, dass das Sommerlager nach dem aktuellen Stand der Verordnungen mit Hygienekonzept und Schnelltests stattfinden kann. Ihr freut euch wahrscheinlich genau wie wir, dass damit ein „richtiges“ Sommerlager in Aussicht ist. Ca. 100 Kids werden wir mitnehmen können.

Entscheidend sind die Regelungen, die am Anreisetag, den 25. Juli im Landkreis Leer gelten. Dazu sind die Inzidenzen im LK Leer am Mittwoch, den 21. Juli ausschlaggebend. Es kann also sein, dass wir bei ungünstigen Zahlen schnell reagieren müssen. So sieht unser Plan aus:

Bei einer Inzidenz unter 50 wird das Solag wie geplant stattfinden.
Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 werden wir das Solag in zwei kleinere Zeltlager aufteilen. Bis zu 50 Kinder können dann in jedem Teillager dabei sein. Der Termin für das erste Lager wäre 25.-29. Juli, für das zweite Lager 30. Juli – 3. August.
Bei einer Inzidenz von über 100 muss das Solag komplett abgesagt werden.

Ein Anstieg der Zahlen während des Lagers betrifft uns als geschlossene Veranstaltung glücklicherweise nicht. Allen bisher angemeldeten Kindern haben wir bereits einen ausführlichen Infobrief geschickt. Natürlich würden wir den Teilnehmendenbeitrag anpassen.

Die Teilnehmerplätze für dieses Jahr sind ausgebucht, ihr könnt euch nur noch in die Warteliste eintragen. Weitere Informationen könnt ihr im GJW NWD erfragen oder direkt bei Tobi Janke (tobi@gjwnwd.de).